XXL-Folienrollos - Effektiver Sonnenschutz unterm Dach

XXL-Dachbeschattung

Neues Rollosystem mit 10 Meter Auszugslänge
Für die innen liegende Verschattung großflächiger Dachverglasungen hat MULTIFILM® ein Rollosystem entwickelt, mit dem sich erstmals Auszugslängen bis zu 10 Metern und Breiten bis 3 Metern realisieren lassen.
 

Auf diese Weise ist die Unterteilung größerer Verglasungen in einzelne Segmente nicht mehr erforderlich und selbst extrem große Dachflächen können mit nur einer einzelnen Anlage verschattet werden.

Doch damit nicht genug: das Rollosystem kommt mit nur einer Kassette aus– ein deutliches Plus für Optik und Montagefreundlichkeit. Möglich wird dies durch eine neue Antriebstechnik, der sogenannten Rohr-in-Rohr-Technik. Hierbei befindet sich im Innenrohr ein leistungsstarker 230V-Antrieb und auf dem Außenrohr der Behang. Die Rohre sind drehbar gelagert und durch eine vorgespannte Ausgleichsfeder miteinander verbunden. Diese vorgespannte Feder verhindert das Entstehen zu starker Zugkräfte und mechanischer Belastung bei größeren Auszugslängen.

Als Rollobehang kommt eine transparente Hochleistungsfolie mit aluminiumbeschichteter Außenseite zum Einsatz.

Diese hält bis zu 88%1) der Sonnenenergie vom Raum ab und sorgt damit für effektiven Hitzeschutz.

Die Produktinnovation zeigt MULTIFILM® erstmals auf der BAU 2017 in München (Halle C2, Stand 438).

1) Folie SiAt012 mit Sonnenschutzverglasung sunbelt polaris 65/34

 

Homogene Ansicht der stets straff gespannten und MULTIWAVE-plissierten Folie

XXL-Dachbeschattung 1

Anfrage zu XXL-Dachbeschattung

So funktionieren Folienrollos

So funktionieren Folienrollos Video